IM LÄRM DER STADT

10 Installationen in Hannovers Innenstadt  

30.8 - 31.12. 1991                   

 

Künstlerische Leitung: Lothar Romain

deja´- vu´ 91
Beschallungsanlage (Lautsprecherboxen , 8-Spur-Aufnahmegerät)

Ort: U Bahn-Station Markthalle

 Ein "de`ja`-vu"- Erlebnis (frz. : schon einmal gesehen) nennt man einen Geisteszustand, wo man für den Bruchteil einer Sekunde nur erkennt, bzw. zu erkennen glaubt, sich schon einmal in genau derselben Situation befunden zu haben, wie man sie gerade eben erlebt. Ausgelöst wird dieses Erlebnis meist durch einen kleinen Ausschnitt dieser Situation, ein belangloses Detail, wie etwa ein kaum wahrnehmbares Zögern in der Stimme derjenigen Person, mit der man sich gerade unterhält. Die Durchfahrt eines illusionären Zuges in der U-Bahn-Station "Markthalle" stellt unsere in der Verlässlichkeit sinnlicher Wahrnehmung befangene Erwartungshaltung auf die Probe und löst Verblüffung aus.


back home